Datenschutzerklärung

Nachfolgende Hinweise gelten ausschließlich für die Nutzung des Internet-Angebots https://schueler.klett.de der Ernst Klett Verlag GmbH (im Folgenden: „Klett“).

Bitte beachten Sie: Die folgenden Informationen gelten für die Website schueler.klett.de. Die Datenschutzerklärung für die Website www.klett.de finden Sie unter www.klett.de/datenschutz.

Die Seite schueler.klett.de

Auf der Seite schueler.klett.de können Sie die persönlichen Nutzer-Schlüssel für die digitalen Produkte von Klett einlösen. Der Nutzer-Schlüssel dient ausschließlich der kostenfreien Nutzung des entsprechenden digitalen Produkts, das die Schülerin oder der Schüler ohne weitere Kosten direkt aufrufen und nutzen kann.

Die Seite schueler.klett.de haben wir speziell für Schülerinnen und Schüler eingerichtet. Sie enthält keine Werbung. Es ist auch nicht möglich, über schueler.klett.de Produkte zu kaufen. Wir bieten über diese Seite auch keine Zusatzangebote an.

Damit nach der Registrierung auf schueler.klett.de ein digitales Produkt verwendet werden kann, muss der Schüler oder die Schülerin bereits über einen individuellen Nutzer-Schlüssel verfügen. Diesen kann die Schule zur Verfügung stellen, oder ein Erziehungsberechtigter hat ihn im Webshop unter www.klett.de erworben.

Nachfolgend erläutern wir Ihnen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Seite schueler.klett.de (im Folgenden: „Website“) verarbeitet werden:

1. Datenverarbeitung beim Aufruf der Website

Jeder Zugriff auf die Website und jeder Abruf von Inhalten werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Diese Daten werden anonymisiert erfasst, eine Zuordnung zu Personen ist grundsätzlich nicht möglich.

Wir ordnen diese Daten auch nicht einem registrierten Nutzer zu, auch wenn dieser mit seinem Nutzerkonto (Ziffer 2) eingeloggt ist. Zur Aufklärung einer Straftat können wir gezwungen sein, eine IP-Adresse über den Internetzugangsanbieter einer bestimmten Person zuordnen.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung sind die folgenden berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f Datenschutz-Grundverordnung: Statistische Auswertungen zur Verbesserung der Website, Verhinderung und Aufdecken von Missbräuchen und Straftaten.

IP-Adressen und die ihnen zugeordneten Daten werden anonym gespeichert.

2. Nutzung der Website durch registrierte Nutzer

a) Registrierung (Anlegen eines Nutzerkontos)

Um den kostenlosen Dienst der Website nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig registrieren, um ein Nutzerkonto anzulegen. Auch die Registrierung ist kostenlos.

Erforderlich ist nur die Angabe der E-Mail-Adresse und eines selbstgewählten Passworts. Die E-Mail-Adresse dient anschließend auch als Log-in-Name und, falls erforderlich, zum Setzen eines neuen Passworts, wenn Sie das Passwort vergessen haben. Wenn Sie zur Registrierung eine E-Mail-Adresse verwenden, die keinen Rückschluss auf Ihren Vor- und Nachnamen zulässt, können wir die E-Mail-Adresse nicht einer bestimmten Person zuordnen.

Andere personenbezogene Daten erheben wir für die Registrierung nicht.

Bei Minderjährigen muss diese Registrierung durch einen Erziehungsberechtigten oder gemeinsam mit einem Erziehungsberechtigten stattfinden.

Bitte beachten Sie: Ohne Nutzerkonto ist keine Nutzung der digitalen Produkte möglich, zu denen ein Nutzungsschlüssel von der Schule zur Verfügung gestellt oder von einem Erziehungsberechtigten erworben wurde.

b) Nutzung der digitalen Produkte

Mit dem Einlösen eines Nutzer-Schlüssels kommt ein Vertrag über die kostenlose Nutzung des betreffenden digitalen Produkts zustande. Dem Nutzer entstehen aus diesem Vertrag keinerlei Verpflichtungen, der Vertrag berechtigt lediglich zur Nutzung des digitalen Produkts.

Zur Erfüllung der Verträge über die Nutzung der digitalen Produkte verarbeiten wir die bei der Registrierung angegebenen Daten, die Nutzerschlüssel und die dem Nutzerkonto zugeordneten digitalen Inhalte.

Bei der Nutzung der digitalen Inhalte erfassen und speichern wir im Nutzerkonto weitere Daten, z.B. den Lernstand, die bereits aufgerufenen Inhalte oder bearbeitete Übungen.

Diese Daten verarbeiten wir ausschließlich für die Bereitstellung der digitalen Produkte. Wir verwenden Ihre Daten in keinem Fall für Zwecke der Werbung oder der Markt- und Meinungsforschung. Wir übermitteln Ihre Daten nicht an Dritte, außer wenn wir rechtlich dazu verpflichtet sind, zum Beispiel an Strafverfolgungsbehörden.

c) Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Die unter Ziffer 2.a) und b) genannten Daten verarbeiten wir zur Erfüllung des Vertrages, der mit der Schülerin oder dem Schüler bei der Einlösung des Nutzerschlüssels geschlossen wird, gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe c Datenschutz-Grundverordnung.

d) Dauer der Speicherung von Daten

Die unter Ziffer 2.a) und 2.b) genannten Daten bleiben so lange gespeichert, bis das Nutzerkonto gelöscht wird. Die Löschung kann jederzeit per Mail beim Kundenservice der Ernst Klett Verlag GmbH beauftragt werden: kundenservice@klett.de.

Wenn Sie das Nutzerkonto löschen, werden sämtliche gespeicherten Daten gelöscht. Sie können aber jederzeit ein neues Nutzerkonto anlegen und darin Nutzerschlüssel für digitale Produkte einlösen.

3. Rechte des Nutzers

Sie haben das Recht, von uns Auskunft über die über Sie gespeicherten Daten zu verlangen. Sie können von uns die Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Sie haben ein Recht auf Datenübertragbarkeit, d.h. Sie können verlangen, dass wir Ihnen Ihre Daten in strukturierter Form auf elektronischem Weg zur Verfügung stellen.

Im Falle eines Verstoßes gegen den Datenschutz können Sie sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren. Dies ist der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, Königstraße 10a, 70173 Stuttgart, Internet: https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de/.

4. Weitere Hinweise

a) Andere Websites

Wenn Sie die Website verlassen und (zum Beispiel über einen Link) eine andere Website aufrufen, gelten nicht mehr die Regelungen dieser Datenschutzerklärung. Auf die Verarbeitung personenbezogener Daten auf anderen Websites haben wir keinen Einfluss. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters der anderen Website.

b) Hinweis zur Sicherheit Ihrer Daten

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Wenn Sie die Website in Ihrem Browser öffnen, findet sämtliche Kommunikation über das Internet verschlüsselt statt.

Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

c) Kontaktdaten des Verantwortlichen und des Datenschutzbeauftragten

Wenden Sie sich zur Ausübung Ihrer Rechte und für alle Anfragen zum Datenschutz bitte an: Ernst Klett Verlag GmbH, Kundenservice, Rotebühlstraße 77, 70178 Stuttgart, Telefon: 0711 / 66 72 13 33 oder per E-Mail an kundenservice@klett.de.

Sie können sich auch direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden: Herr Edmund Hilt, Nelkenstraße 36, 71272 Renningen, Telefon: 07159 / 49647 67, E-Mail: dsb@klett.de.

Stand: 24.10.2017